Zum Inhalt springen

Ines Klupsch

Müllsammelaktion

Panketal blitzsauber Lea, Tim, Damian mit Ihrem Betreuer Donald vom Freizeithaus Würfel e.V. in Panketal haben mit Unterstützung durch BarnimDenktWeiter am Mittwoch, den 19. Juni 2024 eine Müllsammelaktion rund um unseren Bahnhof in Zepernick gestartet. Vorher gab es eine kurze Einstimmung auf die Aktion. Wir haben z.B. überlegt, wie wir reagieren würden, wenn ein gleichaltriger… Weiterlesen »Müllsammelaktion

Zukunftstag zum Klimaplan Brandenburg

Teilnahme am Zukunftsdialog mit Minister Axel Vogel Am 7. März 2024 hatte das MLUK (Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz) in Bernau zu einer Informationsveranstaltung geladen. Einige aus unseren Reihen waren der Einladung gefolgt und haben teilgenommen. Nach einem Rundgang durch die Stadt, bei dem einzelne Orte mit Bezug zu nachhaltiger Stadtentwicklung vorgestellt wurden, kamen… Weiterlesen »Zukunftstag zum Klimaplan Brandenburg

Antrag zum Bürgerhaushalt Bernau

26. Februar 202 BarnimDenktWeiter schlägt vor: Wasserbehälter für Bernau im Bürgerhaushalt Text: Michaela König Inmitten der aktuellen Diskussionen über Klimawandel und Umweltschutz hat sich BarnimDenktWeiter mit einem innovativen Vorschlag für den Bürgerhaushalt von Bernau positioniert. Der Vorschlag: Wasserbehälter für die Stadt Bernau. Trotz der aktuellen Versorgung mit Niederschlägen ist die Notwendigkeit für solche Maßnahmen evident.… Weiterlesen »Antrag zum Bürgerhaushalt Bernau

Klimapolitik für Barnimer Kommunen

Bürger-Solaranlagen für Bernau: Als Impuls für mehr Klimaschutz hat ein Mitglied von „Barnim Denkt Weiter“ einen Vorschlag zur Errichtung von Bürger-Solaranlagen unterbreitet. Diesen Vorschlag hat die Fraktion BfB/FDP aufgegriffen und in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht. Im Ergebnis werden nun bis Ende 2022 öffentliche Gebäude der Stadt Bernau auf ihre Tauglichkeit für die Installation von PV-Anlagen hin geprüft. Damit wird… Weiterlesen »Klimapolitik für Barnimer Kommunen

Bildungsangebote und Information

Wir führen in loser Reihenfolge öffentliche Workshops zu konkreten Themen rund um Nachhaltigkeit und Klimaschutz durch. Im September 2021 gab es eine Veranstaltung zum Thema „Liepnitzsee – wie kann ein achtsamer Umgang mit der Natur gelingen?“. Im November 2021 gab der Workshop „Der Klimawandel vor unserer Haustür“ einen Einblick in den aktuellen Forschungsstand und zeigte Handlungsoptionen auf.… Weiterlesen »Bildungsangebote und Information